LISA! Sprachreisen

Boquete 2017

 
0341 - 702 68 68
team@lisa-sprachreisen.de
Mo - Fr — 09:00 - 18:00

LISA! SPRACHSCHULE in Boquete

Unsere Sprachschule im Herzen von Boquete hat ihren Sitz in einem schönen Haus mit großer Veranda und einem tropischen Garten. Die dicht bewaldeten Berge erheben sich ringsum und ihre dunstigen Schleier am Morgen bieten einen traumhaften Anblick. In der Stadt bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, mit den freundlichen Einwohnern ins Gespräch zu kommen und Spanisch zu sprechen.

null

 

Unsere Sprachschule liegt in einer sehr ruhigen Nachbarschaft nur ein paar Minuten von der Innenstadt entfernt, die man für ca. 50 Cent mit dem Taxi erreichen kann. Sie verfügt über einen herrlichen tropischen Garten mit Zitronen- und Orangenbäumen ebenso wie Ananaspflanzen, deren Früchte unsere Schüler in den Pausen als Saft oder frisch aufgeschnitten genießen können. Die Schule selbst befindet sich in einem schönen schmucken Holzhaus mit einer großen Veranda, die zum Entspannen einlädt.
 

null  

Organisiertes Freizeitprogramm »


null

Das Schulteam organisiert nach dem Sprachkurs und an den Wochenenden gern gemeinsame Kochabende, Salsastunden und Barbecues. Beliebt sind ebenso Reitausflüge, Ausflüge zu den heißen Quellen und Nachtwanderungen zum Vulkan 'Barú'.


Travelling Classroom »

Panama City - Boquete - Bocas del Toro - Turrialba (Costa Rica)
 

null

Unser 'Travelling Classroom' ist eine abwechslungsreich konziperte Sprachreise für Menschen, die während ihres Spanischkurses immer andere Orte bereisen und so ein Land und seine Leute kennenlernen möchten. Ihr Sprachkurs findet an 4 verschiedenen Orten in Panama und Costa Rica statt. Reisen Sie mit uns quer durch Mittelamerika und erleben Sie während unseres 4-wöchigen Kurses exotische Städte, atemberaubende Landschaften und eine vielfältige Flora und Fauna in Panama und Costa Rica.

Reiseverlauf:

Station 1 - Panama Stadt

Los geht es in Panama-Stadt. Es erwartet Sie eine der größten Metropolen in Mittelamerika mit den höchsten Wolkenkratzern des Kontinents. Eine geschäftige und glitzernde Stadt mit einladenden Tapasbars und einem Regenwald mitten in der Stadt. Panama-Stadt liegt direkt am Meer und unweit vom Panama-Kanal. Einen Kontrast zum den modernen Vierteln mit gläsernen Bürogebäuden bildet das historische Viertel ‚Casco Viejo’ mit protzigen Kolonialbauten, prächtigen Kirchen und traditionellen panamaischen Gebäuden.

Station 2 - Boquete

Weiter geht es nach Boquete. Das kleine Städtchen liegt im Westen Panamas im Chiriqui-Hochland und ist umgeben von grünen bewaldeten Berghängen und Kaffeeplantagen, auf denen die schmackhaftesten Kaffeebohnen der Welt wachsen. Bekanntheit erlangte die Gegend um Boquete durch ihren Reichtum an Vogelarten. Vogelbeobachter können hier eine unvergleichliche Vielfalt bestaunen und reisen extra  an, um den seltenen Quetzal zu sehen.

Station 3 - Bocas del Toro

Bocas del Toro auf der panamaischen Insel Colón ist umgeben von tropischem Regenwald, hohen Mangroven und kristallklarem Wasser mit bunten Korallenriffen, wo unzählige farbenprächtige Fischarten leben. Traumhafte Strände und angenehm warme Temperaturen bieten Besuchern die Möglichkeit, die karibische Sonne an einem der zahlreichen Strände zu genießen und ausgelassen im Meer zu baden.

Station 4 - Turrialba in Costa Rica

Für die letzte Station auf unserer Reise überqueren wir die Grenze zu Costa Rica. Im kleinen Städtchen Turrialba, das paradiesisch inmitten des Regenwaldes mit rauschenden Flüssen und Wasserfällen und hohen Bergen gelegen ist, erleben Sie die costaricanische Kultur und Natur hautnah. An den Wochenenden treffen sich die 'Turrialbeños' in den Bars und Restaurants der Stadt, um gemeinsam Salsa zu tanzen, Karoke zu singen. Der Besuch des bis weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Obst- und Gemüsemarktes ist gleichfalls lohnenswert.

Die Unterkunft

Im Preis enthalten ist die Unterkunft im Mehrbettzimmer mit Frühstück in einem Hostel bzw. der Residenz des jeweiligen Kursortes. Gegen Aufpreis ist die Unterbringung auch im Einzelzimmer, wahlweise mit eigenem Badezimmer, in einer Gastfamilie oder in einem Hotel-Apartment möglich. Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Das Freizeitprogramm (Beispiel):

  •     1 x pro Woche Unterricht in lateinamerikanischem Tanz

  •     1 x pro Woche Kochkurs mit regionaler Küche

  •     Friday’s Happy Hour Drinks

  •     Panama Stadt: Besuch der Alstadt 'Casco Viejo' oder Ausflug zum Panama Kanal

  •     Panama Stadt: Ausflug zu den San Blas-Inseln mit Übernachtung

  •     Boquete: 'Canopy Tour' - Ziplining in den Baumkronen des Regenwaldes

  •     Bocas del Toro: Katamaran Segeln

  •     Turrialba (CR): Besuch des lokalen Obst- und Gemüsemarktes; Rafting auf dem Pacuare Fluß mit  Übernachtung im Flußcamp mitten im Dschungel des Regenwaldes

Alle Leistungen:

  •     Hauptkurs am jeweiligen Kursort

  •     mit 20 Lektionen Minigruppenunterricht pro Woche

  •     Einstufungstest zu Beginn der Reise

  •     Unterkunft im Hostel im Mehrbettzimmer mit Frühstück

  •     Freizeitaktivitäten

  •     Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den jeweiligen Kursorten

  •     Hintransfer Flughafen Tocumen in Panama City bis zur Unterkunft

  •     Video am Ende der Reise

Was es zu beachten gibt:

Das 'Travelling Classroom' kann nur in der oben aufgeführten Reihenfolge gebucht werden. Es ist jedoch möglich, erst zu einem späteren Zeitpunkt und an einem anderen Ort, z.B. in Boquete, in das laufende Programm einzusteigen. Ebenfalls möglich ist es, das Programm nur verkürzt zu buchen, beispielsweise bis Bocas del Toro.

Bei der Einreise in Costa Rica muss ein Rückflugticket nachgewiesen werden. Es kann außerdem vorkommen, dass die Behörden zusätzlich den Kauf eins Bustickets für ca. 15$ als Nachweis der Ausreise verlangen, sowie 3$ für den Einreisestempel.

Begleitpersonen ohne Sprachkurs können ebenfalls an dem Programm teilnehmen.

Kurzinformationen

Termine 2017: 08.01.-04.02.; 05.02.-04.03.; 05.03.-01.04.; 02.04.-29.04.; 07.05.-03.06.; 04.06.-01.07.; 02.07.-29.07.; 06.08.-02.09.; 03.09.-30.09.; 01.10.-28.10.; 05.11.-02.12.

Anreise/Abreise: Sonntag/ Samstag

Sprachniveau: ab A0 (absoluter Anfänger)

Mindestteilnehmerzahl: ab 2 Personen (ab 4 Personen für zusätzliche private Termine)


Rafting »

null

Die Raftingexkursion behinhaltet 2 Touren, die nach dem Sprachkurs am Nachmittag stattfinden. Die erste Exkursion geht noch ganz ruhig entlang des Rio Majagua, die zweite, etwas actionreicher, den Rio Chiriqui hinunter.


Vogelbeobachtung »

 

null

 

Dieser Kurs beinhaltet zwei Touren speziell zur Vogelbeobachtung in Panama. Die erste Exkursion geht entlang des 'Quetzal Trail'. Hier kann man zum Beispiel Zaunkönige, den bekannten türkisfarbenen Quetzal mit seinem meterlangen Schwanz oder den feuerfarbenen Kolibri beobachten. Der zweite Ausflug geht zum 'Continental Divide', ein unter Vogelkundlern berühmter Platz für das Beobachten seltener Vögel. Hier kann man Tukane, Aracaris und Trogone sehen.


Wandern und Klettern »

 

null

 

Bei diesem Kurs können Kursteilnehmer in 2 Exkursionen entweder an den steilen Felshängen rund um Boquete das Klettern erlernen oder an 2 geführten Wandertouren teilnehmen. Ein Wanderausflug führt zu alten indianischen Pfaden, der andere entlang des 'Quetzal Trail' durch den 'Volcan Baru' Nationalpark.


Reiten »

null

 

Hoch zu Ross können die Kursteilnehmer in 2 Reitausflügen die Umgebung Boquetes und die heißen Quellen von Caldere erkunden. Dieser Kurs eignet sich besonders für Pferdeliebhaber. Ein Spanischlehrer wird den Ausritt begleiten und man bekommt die Gelegenheit sich auf dem Pferderücken zu entspannen, die ländliche Gegend zu entdecken und gleichzeitig seine Spanischkenntnisse vertiefen.


Sprach- und Kulturreise »

Sprach- und Kulturreisen in Boquete richten sich an wissensdurstige Menschen, die viel über die Lebensart und Natur Boquetes erfahren möchten. 'LISA! Sprach- und Kulturreisen' sind Studienreisen, bei denen Sie am Vormittag Spanisch lernen. Am Nachmittag im Kulturprogramm erhalten Sie einen tiefen Einblick in die tropische Flora und Fauna der Region, in der wilde Orchideen blühen und die einen einzigartigen Vogelreichtum besitzt. Für die Programme gibt es keine Altersbeschränkung, allerdings sind die Kursteilnehmer im Allgemeinen über 30 Jahre alt.

Beispielprogramm Sprach- und Kulturreise Boquete

  • Wanderung durch Boquete

  • Ausflug auf die Kaffeeplantagen

  • Filmabend und geselliges Beisammensein

  • Ausflug in die Umgebung Boquetes mit Erdbeeressen

  • Besuch der Caldera Thermalquellen


Lage

10 Minuten (mit den öffentlichen Verkehrsmitteln) ins Stadtzentrum

Schulgebäude

großer Garten
Tee- / Kaffeeküche
Computerraum
Internet Café
Bibliothek
Babysitterservice
6 Klassenräume
2 Computerarbeitsplätze

Ausstattung

Klassenräume im Freien
barrierefreie Klassenräume

Internetzugang

kostenlos
WLAN

Kursbeginn

jeden Montag, fällt der Kursbeginn auf einen Feiertag, beginnt der Kurs am Dienstag

Lehrmaterial

im Preis inbegriffen

Kostenlose Beratung
Absenden