LISA! Sprachreisen

LISA! Sprachreisen Argentinien | Spanisch in Ushuaia | 2 Wochen 1085 €

 
0341 - 702 68 68
team@lisa-sprachreisen.de
Mo - Fr — 09:00 - 18:00

Spanisch-Sprachreisen in Ushuaia

Ushuaia ist der Anfang und das Ende der Welt. Die unberührte Natur der Feuerland-Inseln vereint hohe Berge, verschneite Gletscher und das Meer.

Preisbeispiel: 2 Wochen 1085 € - Alle Preise finden Sie hier

LISA-Sprachreisen-Spanisch-Argentinien-Ushuaia-Feuerland-Suedpol-Tierra-del-Fuego

null


3 GRÜNDE FÜR EINE SPRACHREISE IN USHUAIA:

  1. Abenteuerlich: Spanisch lernen in der südlichsten Stadt der Welt
  2. Qualität: kleine Kursgruppen, intensiver Unterricht
  3. Zwei Städte Kurs: Spanisch lernen in Ushuaia und Buenos Aires


Ushuaia ist die Hauptstadt der argentinischen Provinz Feuerland und die südlichste Stadt des Landes. Gelegen am Beagle Kanal ist sie auch die südlichste Stadt der Welt. Unsere familiäre Sprachschule befindet sich in einem typischen Hafengebäude im Stadtkern. Der Hafen ist einer der wichtigsten in ganz Argentinien, von hier brechen Schiffe in die Antarktis auf oder zu Kreuzfahrten rund um die südliche Spitze Südamerikas. Ganz in der Nähe befinden sich das ‘Meeresmusem’ und das ‘Museum am Ende der Welt’, das vor allem über die Geschichte Feuerlands informiert. Auch das ’Gefängnis am Ende der Welt’ empfängt Besucher. Das herrliche Umland Ushuaias erkundet man am besten mit Wanderschuhen oder bei einer Boots- oder Kayaktour. Während einer Bootsfahrt zum historischen Leuchtturm ‘Les Eclaireurs’ auf den Beagle Kanal lassen sich Pinguine, Robben, Seelöwen und zahlreiche Seevögel beobachten. Äußerst empfehlenswert ist eine Fahrt mit dem ’Zug am Ende der Welt’, der quer durch die atemberaubende Natur Feuerlands eine Reise in die Vergagenheit antritt.


null

 


LISA! Sprachkurse »

LISA! Sprachreisen in Ushuaia sind hochwertige Spanisch-Sprachkurse am Meer mit Unterkunft. Unsere Sprachreisen beginnen jeden Montag. Fällt der Kursbeginn auf einen Feiertag, beginnt der Kurs am Dienstag (siehe Terminkalender). Der Spanischunterricht ist für Studenten und Berufstätige, für Sprachanfänger mit geringen Sprachkenntnissen und Fortgeschrittene geeignet. Während Ihrer Sprachreise wohnen Sie in ausgewählten Unterkünften, z. B. in einer Gastfamilie.  


Akkreditierungen »

LISA! Sprachreisen gehört mit über 20 Jahre Erfahrung zu den besten Anbietern und Organisationen für Sprachreisen. Die LISA! Sprachschule ist akkreditiert von den Organisationen WYSE, ALTO, BELTA, AMPEI, NAFSA und STAYWYSE und ist Mitglied bei den Organisationen WYSE, ALTO und STAYWISE. Alle Lehrer sind auf das Unterrichten ihrer Muttersprache Spanisch als Fremdsprache spezialisiert.


Der Ablauf Ihres Sprachkurses »

Am Anreisetag Ihrer LISA! Sprachreise kommen Sie in Ihrer Unterkunft an. Am ersten Schultag werden Sie entsprechend Ihres Kenntnisstandes in Niveaustufen eingeteilt. So garantieren wir einen optimalen Lernerfolg. Nach dem Kurs bleibt Ihnen genügend Zeit, die Stadt zu erkunden. Die Schule bietet mehrmals wöchentlich Aktivitäten an. Das Schulteam gibt gern Tipps, wo man Ausgehen und Shoppen kann, wo es den besten Kaffee gibt und welches Festival gerade stattfindet. Jeder kann den Urlaubsort auch auf eigene Faust erkunden. Es werden sich immer Gleichgesinnte finden, mit denen man auf Entdeckungsreise gehen kann. Auch um das Erlernte zu vertiefen und zu erproben, ist der Austausch mit den Einheimischen eine hervorragende Ergänzung zum Sprachunterricht. Unterkünfte in der Gastfamilie haben den Vorteil, dass man das Erlernte direkt anwenden kann. Beim Einkaufen und Ausgehen bieten sich viele Gelegenheiten, Spanisch zu sprechen.


Anreise »

Gern buchen wir Ihnen ein günstiges Flugticket nach Ushuaia. Von dort erreichen Sie preisgünstig Ihre Unterkunft mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Gern lassen wir Sie auch am Flughafen von einem Transferservice abholen. Bitte schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie ausführlich!


Nach dem Sprachkurs - Highlights in Ushuaia :

  • durch eine atemberaubende Natur mit dem ‘Zug am Ende der Welt’ fahren

  • auf den Beagle Kanal Kayak oder Boot fahren um Pinguine und Robben zu beobachten

  • im ‘Parque National Tierra del Fuego’ wandern

  • den Reisepass am Ende der Welt stempeln lassen

  • den nostalgischen Ausblick vom Leuchtturm  ‘Les Eclaireurs’ genießen

  • Geschichte erleben im einstigen ‘Gefängnis am Ende der Welt’

  • auf den Pisten der ‘Cerro Castor’ Ski fahren

  • auf einem Gletscher wandern

  • argentinischen Wein und typische Gerichte  im ‘Bodegon Fueguino’ kosten
     

Wir beraten Sie kostenlos zur optimalen Reisezeit und Reisedauer, zur passenden Sprachkursart sowie zur Anreise und Einreise. Informationen zur Einreise finden Sie in unserem Sprachreisen-Ratgeber. Buchen Sie Ihre Sprachreise bequem telefonisch, per E-Mail oder mit dem Online-Buchungsformular.

Kostenlose Beratung
Absenden