LISA! Sprachreisen

San Francisco 16 Plus 2018

 
0341 - 702 68 68
team@lisa-sprachreisen.de
Mo - Fr — 09:00 - 18:00

LISA! SPRACHSCHULE in San Francisco 16 Plus

Der Sprachkurs für junge Erwachsene ab 16 Jahren findet in unserer modernen Sprachschule in San Francisco statt, nur zwei Minuten zu Fuß zur Stadtmitte San Franciscos mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten entfernt.


LISA-Sprachreisen-Englisch-USA-San-Francisco-Sprachschule-Sprachunterricht-Aufenthaltsraum-Freizeit-Aktivitaeten

Die LISA! Sprachschule liegt in Downtown San Francisco, einen Katzensprung von Chinatown, dem Finanzviertel und den Piers entfernt, und ist umgeben von zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés. Von hier aus geht es gemeinsam mit anderen Sprachschülern aus aller Welt auf Entdeckungsreise durch die einzelnen Viertel dieser aufregenden, schönen Stadt.

Unsere Sprachschule hat ihren Sitz im 18. Stock eines modernen Gebäudes. Die 15 geräumigen Klassenräume sind freundlich eingerichtet, mit Klimaanlage ausgestattet und gehen von einer großen, lichthellen Lounge ab, wo sich die Sprachschüler während den Pausen treffen. Des Weiteren verfügt die Schule über eine kleine Bibliothek, eine Cafeteria, einen Computerpool mit Internetanschluss sowie einen ruhigen Raum für das Selbststudium. Alle Lehrer sind Muttersprachler und dafür ausgebildet, mit modernen Methoden Englisch als Fremdsprache zu unterrichten. Sie unterrichten ausschließlich in Englisch, in der von der EU empfohlenen Direktmethode. Selbst Anfänger verstehen bei dieser Methode ihren Lehrer von der ersten Minute an.

LISA-Sprachreisen-Englisch-USA-San-Francisco-Sprachschule-Sprachunterricht-internationale-Teilnehmer-Maedchen-Freizeit-Aktivitaeten  

Organisiertes Freizeitprogramm »


LISA-Sprachreisen-Englisch-USA-San-Francisco-Cable-Cars-Sightseeing-Ausfluege-Freizeit-Meer-Strand-Huegel

Nach dem Unterricht organisiert die Schule gern Ausflüge in die Stadt und in sehenswerte Stadtviertel, aber auch Karaokeabende, Comedy-Shows, Museums- oder Konzertbesuche sowie Yogaklassen. Außerdem werden regelmäßig Konversationskurse und Workshops zur Verbesserung der englischen Aussprache oder zum Erlernen der Ausdrucksweise wie sie auf der Staße angewandt wird, angeboten. Für Kunstinteressierte kann die Sprachschule auch Besuche der 'Madrone Art Bar' oder der sogenannten 'Murals' organisieren - ein Geheimtipp für San Francisco. Die Murals sind farbenfrohe Mauergemälde und befinden sich im Mission District von San Francisco. Inspiriert von der Kunst von Diego Rivera haben hier mexikanische Einwanderer und Amerikaner mexikanischer Abstammung in den 1970er Jahren begonnen, Mauern und Hauswände kunstvoll zu bemalen und haben damit eine einzigartige Gallerie unter freiem Himmel geschaffen.

Auch Tagesausflüge können organisiert werden, unter anderem in kulturhistorisch interessante Kleinode wie Monterey und Carmel by the Sea. In dem Städtchen Carmel südlich von San Francisco war Clint Eastwood einst Bürgermeister und berühmte Autoren wie Robert Luis Stevenson, Ernest Hemmingway oder Jack London lebten und wirkten in der Umgebung von Carmel.


 

Lage

30 Minuten (mit den öffentlichen Verkehrsmitteln) zum Strand
2 Minuten (zu Fuß) ins Stadtzentrum

Schulgebäude

Aufzug
barrierefreie Klassenräume
Bibliothek
Selbstlernraum
Cafeteria
15 Klassenräume
23 Computerarbeitsplätze

Ausstattung

helle, große Klassenräume
Klimaanlage
interaktive Whiteboards

Internetzugang

kostenlos
WLAN

Kursbeginn

jeden Montag, fällt der Kursbeginn auf einen Feiertag, beginnt der Kurs am Dienstag

Lehrmaterial

im Preis inbegriffen

Akkreditierungen

ACCET
English USA

Kostenlose Beratung
Absenden